skip to Main Content

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Oostdam Flextent International B.V.

In dieser Datenschutzerklärung finden Sie unsere Daten. Sie lesen, was personenbezogene Daten sind und was unter der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verstehen ist. Wir erklären auch, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Rechte Sie haben, was wir tun, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeitet werden und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren. Diese Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie unsere Website (www.flexzelt.de) besuchen, eine Bestellung aufgeben oder einen Vertrag abschließen.

Unsere Daten

Oostdam Flextent International B.V.

Troelstralaan 8

2211 AC Noordwijkerhout
Niederlande

Rufnummer: +31 252 377 703

KvK (Handelskammer)-Nummer: 64064166

www.flexzelt.de

info@flextzelt.de

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Auskunft über Sie geben und mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Unter Verarbeitung personenbezogener Daten verstehen wir: Erheben, Erfassen, Ordnen, Speichern, Aktualisieren, Ändern, Abrufen, Abfragen, Verwenden, Bereitstellen durch Übermittlung, Verbreiten oder jede andere Form der Bereitstellung, Kombinieren, Verknüpfen sowie Sperren, Löschen oder Vernichten Ihrer personenbezogenen Daten.

Verwendungszwecke

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, für den Bestellvorgang, die Erstellung von Angeboten und Verträgen, um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen oder Produkten zu informieren, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen liefern zu können, um Ihnen Newsletter zuzusenden, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung gegeben haben, für allgemeine oder gezielte Angebote und für Ihr Konto auf unserer Website. Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die für diese Zwecke erforderlich sind.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Bearbeitung von Beschwerden und zur Verhinderung von Betrug. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte. Wir erstellen keine Profile von Ihnen und treffen keine automatisierten Entscheidungen, die erhebliche Folgen für Sie haben könnten. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag mit Unternehmen ab, wenn diese Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Zur Erfüllung dieser Zwecke verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Berufsbezeichnung
  • Adressenangabe
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Bankkontonummer

Ihre Rechte

Möchten Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir verarbeitet haben? Bitte senden Sie eine E-Mail an info@flextent.nl mit der Bitte um Einsicht in Ihre Daten. Sie erhalten innerhalb von vier Wochen eine Antwort auf Ihre Anfrage.

Sind Ihre personenbezogenen Daten unrichtig, unvollständig, für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, nicht relevant oder verstoßen sie anderweitig gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder andere Rechtsvorschriften? Wenn dies der Fall ist, haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Die Berichtigung umfasst die Verbesserung, Ergänzung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@flexzelt.de. Oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter: +31-252-377703. Sie erhalten innerhalb von vier Wochen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wir möchten Sie auch auf die Möglichkeit hinweisen, eine Beschwerde bei der Behörde für personenbezogene Daten einzureichen.

Sicherheit

Personenbezogene Daten sind persönlich und sollten es auch bleiben. Es ist uns genauso wichtig wie Ihnen, dass Ihre Daten nicht auf der Straße landen oder unrechtmäßig verarbeitet werden. Daher setzen wir alle möglichen technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, um Ihre Daten sicher zu verarbeiten. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, verwenden wir Sicherheitssoftware wie Virenscanner und Firewall, Passwörter für elektronische Systeme, eine sichere Internetverbindung, Backups und Verschlüsselung.

Speicherung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten nicht länger auf, als es für die Ausführung der Zwecke unbedingt erforderlich ist. Bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten, so werden die personenbezogenen Daten nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben aufbewahrt.

Back To Top